Bioweingut Karl Renner 3 gefunden

Karl Renner hat das Weingut seiner Eltern 1997 übernommen 2015 biologisch zertifizieren lassen. Er sieht seine Arbeit im Kreislauf der Natur, und achtet auf die Beziehung zwischen der Bodengesundheit, der Gesundheit der Reben, der Traubenqualität und minimalistischen Weinproduktionstechniken. Auf seinen 6ha Rebflächen kommen nur begrenzte Mengen natürlicher Pflanzenschutzmittel, wie Kupfer und Schwefel, ergänzt durch einzelne Mineralien und Pflanzenextrakte, zum Einsatz. Seit 2011 werden PIWIs (pilziwiderstandsfähige Rebsorten) angebaut, was eine hohe CO2-Einsparung durch weniger Traktordurchfahrten sowie noch geringere Mengen von Pflanzenschutzmittel (PMS) erlaubt (Reduktion um bis zu 90%).
Darum sind wir bio: Umweltschonende, nachhaltige Bewirtschaftung. Qualitätssteigerung, Lebensprinzip
Lieblingsprodukt von unserem Weingut: Wir lieben alle Weine.
Lieblingsplatzl: Dieser befindet sich im Weingarten.
Lieblingstätigkeit am Weingut: Natur beobachten und lernen.
Aktuelle Herausforderungen: PIWI - Weine bekannter zu machen.
Darüber freuen wir uns: Wenn unsere Weine Freude und Genuss vermitteln.
Bioweingut Karl Renner
Pössnitz 79, 8463 Leutschach a. d. Weinstraße
Entfernung zur LieblingsSpeis: 242km
Rebsorte: Muskateller
 
6 Stunden Maischestandzeit, vergoren im Edelstahltank bei 21-23°C, 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Abfüllung im Herbst 2019.  
Mehr anzeigen
Thirsch-Weine: 
Sie tragen den Vulgonamen (Hofnamen) unseres Betriebes. Die Trauben stammen ausschließlich von den eigenen Weingärten. 
Thirsch-Weine sind gehaltvoll, mit eigenständiger Stilistik und sie widerspiegeln klar unsere Art und Weise mit der Natur zu arbeiten. 
 
Weingarten:  
15-35 Jahre alte Reben wachsen auf Opokböden.
„Opok“  ist ein verfestigtes Sedimentgestein, entstanden durch Meeres- und Flussablagerungen.
Das Erdreich hat einen hohen Lehmanteil, kann die Wärme gut speichern und bietet den Trauben optimale Reifebedingungen.
 
Vinifikation: 
6 Stunden Maischestandzeit, vergoren im Edelstahltank bei 21-23°C, 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Abfüllung im Herbst 2019.
 
BIO-Wein: 
11,5 % Alkohol  –  2,5 g/L Restzucker  –  5,3 g/L Säure

Abholtag: Freitag, 24.09.2021 (wöchentlich)
Hersteller: Bioweingut Karl Renner
10,30 €
1,72 €
Anzahl
Einheit: 0,75l
Rebsorte: Sauvignon Blanc
 
3-6 Stunden Maischestandzeit, vergoren im Edelstahltank bei 21-23°C, 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Abfüllung im September 2019.
Mehr anzeigen
Thirsch-Weine: 
Sie tragen den Vulgonamen (Hofnamen) unseres Betriebes. Die Trauben stammen ausschließlich von den eigenen Weingärten. 
Thirsch-Weine sind gehaltvoll, mit eigenständiger Stilistik und sie widerspiegeln klar unsere Art und Weise mit der Natur zu arbeiten. 
 
Weingarten:  
15-35 Jahre alte Reben wachsen auf Opokböden.
„Opok“  ist ein verfestigtes Sedimentgestein, entstanden durch Meeres- und Flussablagerungen.
Das Erdreich hat einen hohen Lehmanteil, kann die Wärme gut speichern und bietet den Trauben optimale Reifebedingungen.
 
Vinifikation: 
3-6 Stunden Maischestandzeit, vergoren im Edelstahltank bei 21-23°C, 10 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Abfüllung im September 2019.
 
BIO-Wein: 
Würziger reifer Sauvignon Blanc.
12 % Alkohol  –  1 g/L Restzucker  –  6,4 g/L Säure

Abholtag: Freitag, 24.09.2021 (wöchentlich)
Hersteller: Bioweingut Karl Renner
11,90 €
1,98 €
Anzahl
Einheit: 0,75l
Rebsorte: Weissburgunder

Kurze Maischestandzeit, umgekühlt vergoren im Edelstahltank, 11 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Unfiltriert im Herbst 2019 auf die Flasche gefüllt.


 
Mehr anzeigen
Thirsch-Weine: 
Sie tragen den Vulgonamen (Hofnamen) unseres Betriebes. Die Trauben unserer Weine stammen ausschließlich von den eigenen Weingärten.
Thirsch-Weine sind gehaltvoll, mit eigenständiger Stilistik und sie widerspiegeln klar unsere Art und Weise mit der Natur zu arbeiten.
 
Weingarten:  
35 Jahre alte Reben wachsen auf Opokböden.
„Opok“  ist ein verfestigtes Sedimentgestein, entstanden durch Meeres- und Flussablagerungen.
Das Erdreich hat einen hohen Lehmanteil, kann die Wärme gut speichern und bietet den Trauben optimale Reifebedingungen.
 
Vinifikation: 
Kurze Maischestandzeit, umgekühlt vergoren im Edelstahltank, 11 Monate Lagerung auf der Feinhefe. Unfiltriert im Herbst 2019 auf die Flasche gefüllt.

12,5 % Alkohol
1 g/L Restzucker
4,9 g/L Säure 
 

Abholtag: Freitag, 24.09.2021 (wöchentlich)
Hersteller: Bioweingut Karl Renner
10,30 €
1,72 €
Anzahl
Einheit: 0,75 Liter