Biohof Engleder 1 gefunden

Der Sachsenhof, wie der Biohof Engleder in den Aufzeichnungen heißt, wurde erstmals 1647 urkundlich erwähnt und war lange Zeit für den Hopfenanbau bekannt. Seit 2018 gilt die komplette Landwirtschaft als Bio-Betrieb. Die Familie Engleder bewirtschaftet 32ha landwirtschaftliche Nutzfläche und 7 ha Wald und hält am Hof Bio-Milchvieh und Bio-Masthühner. 
Die Bio-Hühner genießen am Hof ein entspanntes Leben. Sie kommen als frisch geschlüpfte Küken nach ein paar Stunden auf den Hof in den vorgeheizten Stall. Nach 21 Tagen dürfen die Hühner vom naturbelichteten Stall in den sogenannten "Wintergarten", nach weiteren 24 Tagen dürfen sie auf die 4ha Grünland mit Baumbeschattung. Die Tiere können dabei jederzeit vom Stall auf die Weide und umgekehrt. Für die lokale Vermarktung wird alle zehn Wochen direkt am Hof geschlachtet.
Darum sind wir bio: Aus Überzeugung zur Natur
Lieblingsprodukt von unserem Hof: Unser Bio-Hendl drehend am Griller, bepinselt aus einer Paprika- Salz- Pfeffermischung, schmeckt´s am allerbesten.
Lieblingsplatzl: Am Waldrand neben der Kuh- und Hühnerweide mit Blick über den gesamten Hof.
Lieblingstätigkeit am Hof: Die Heuzubereitung für unsere Tiere.
Aktuelle Herausforderungen: Eine optimale Weideplanung.
Darüber freuen wir uns: Wir erwarten unser zweites Kind
Uns ist wichtig, dass die Kund*innen der LieblingsSpeis noch folgendes über uns wissen: Unsere Produkte werden auf unseren Hof stressfrei geschlachtet um kurze Transportwege zu vermeiden. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass es den Tieren in der gesamten Lebenszeit bei uns sehr gut geht, das ist auch im Fleisch erkennbar
Biohof Engleder
Verena und Dominik Engleder
Auberg 7, 4171 Auberg
Entfernung zur LieblingsSpeis: 4km
tiefgefroren

Abholtag: Freitag, 24.09.2021 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Engleder
11,86 €
*
0,00 €
Anzahl (1 verfügbar)
* Basis-Preis: 10,78 € / kg, Preis wird angepasst.
Einheit: ca. 1,1 kg