Biohof Skohautil 1 gefunden

Elfriede und Christian Skohautil haben den elterlichen Bauernhof 2006 übernommen und von Rindermast auf einen Marktfruchtbetrieb umgestellt. Seit 2014 wird der Hof biologisch bewirtschaftet – als Folge intensiver Recherchen und Diskussionen und dem Wunsch, eine enkelfitte Landwirtschaft zu betreiben. Elfriede und Christian gelten damit geradezu als Bio-Rebellen in einer von konventioneller Landwirtschaft geprägten Region.
Je nach Fruchtfolge und Experimentierfreude umfasst die Produktpalette Acker- und Sojabohnen, Zucker- und Körnermais, Weizen, Gerste, Dinkel, Hanf, Öl-Lein und Sonnenblumen. Die hofeigene Trocknungsanlage sowie das Getreidelager können auch von anderen Landwirt*innen genutzt werden.
Dass Zuckermais im Glas häufig aus Holland oder Deutschland stammt, und damit tausende Kilometer zurücklegt, bevor er bei uns ankommt, hat die Familie Skohautil so gestört, dass sie 2014 die Eigenmarke Skotis Bio-Zuckermais kreiert hat. Damit steht ihr Bio-Zuckermais im Glas für nachhaltige, ressourcenschonende Produktion vor der Haustür und schmeckt köstlich!
Biohof Skohautil
Elfriede und Christian Skohautil
Weinberg 4, 4303 St. Pantaleon-Erla
Entfernung zur LieblingsSpeis: 61km
eingelegt in Wasser und Salz
220g Abtropfgewicht

Abholtag: Freitag, 24.09.2021 (wöchentlich)
Hersteller: Biohof Skohautil
2,49 €
0,23 €
Anzahl
Einheit: 220g